Veranstaltungen in Hagen, 8. bis 12. Juli

Samstag, 8. Juli

  • Theater Hagen, Elberfelder Str. 65: 19:30 Uhr, „Tschick“, Oper von Ludger Vollmer, letzte Vorstellung (Großes Haus)
  • Theater an der Volme Hagen, Dödterstr. 10 (Elbers): 19:30 Uhr, „Hühnchen, ich hab einen Liebling zu rupfen“, Schauspiel
  • Stadtbücherei Hagen, Springe 1: 11:00 Uhr, musikalischer Nachwuchs der Max-Reger-­Musikschule, Konzert
  • Erzählcafé Wehringhausen, Lange Str. 30: 10:45 Uhr, „Reimer Gronemeyer: Neue Lust an der Askese“ & „Yasunari Kawabata“, Lesung mit Peter Neuhaus und Georg Dettmar
  • Ev. Alten- und Pflegeheim Haspe, Büddinghardt 12 (Mops): ab 14:00 Uhr, „Flowerpower“, Sommerfest
  • Naturwissenschaftliche Vereinigung Hagen, Vereinshaus der „Akademie für Chor und Musik“, Eckeseyer Str. 160: 15:00-18:00 Uhr, „Pflanzenschnitte“, Arbeitsgemeinschaft Mikroskopie
  • AK 90 Haspe, Corbacher Str. 20: ab 14:00 Uhr, „Wir sind Haspe“, interkulturelles Familienfest
  • Kleingärtnerverein Ischeland, Fleyer Str. 179a: ab 10:00 Uhr, Sommerfest
  • DRK Hagen, Friedrich-Ebert-Platz: 12:30-18:30 Uhr, Blutspendemobil
  • SGV Hagen, Buslinie 512 ab Stadtmitte: 09:04 Uhr, Treffpunkt 09:45 Uhr Boeler Markt, Wanderung über sanfte Anstiege, Einkehr Gasthaus Pelzing, Anmeld. unter Tel. 02331/ 73307; Buslinie 512 ab Stadtmitte: 13:45 Uhr, Rundweg Freilichtmuseum

Sonntag, 9. Juli

  • Theater an der Volme Hagen, Dödterstr. 10: 18:00 Uhr, „Wild World“, Cat-Stevens-Revue
  • Emil-Schumacher-Museum Hagen, Museumsplatz 1: 15:00 Uhr, „Emil Schumacher – Pastorale”, öffentliche Führung
  • Hasper Hammer, Hammerstr. 10: ab 11:00 Uhr, Hammerfest
  • Awo-Seniorenzentrum Mar­tha-Müller-Haus Hohenlimburg, Sinnesgarten vor dem Haus, Wesselbachstr.: 15:00 Uhr, gemeinsames Grillen
  • SGV Hagen, Buslinie 518 ab Stadtmitte: 13:06 Uhr, Haßley – Holthausen – Lennebad, Nachmittagswanderung
  • Volkssternwarte Hagen, am Eugen-Richter-Turm: 14:00-16:00 Uhr, Sonnenbeobachtung; vor dem alten Rathaus, Eingang zum Ratskeller: 14:00 Uhr, Führung durch das Planetenmodell
  • Erzählcafé Wehringhausen, ab Parkplatz an der Stadtgartenallee: 11:00 Uhr, „Meditatives Gehen“, Philosophencafé (bei schlechtem Wetter im Erzählcafé)
  • Hagen-Volmetaler Teckelclub, Klubgelände, Markland 44: 11:00 Uhr, Dackelrennen
  • Christuskirchengemeinde Eilpe, Hohle Str. 7: 11:00 Uhr, Familiengottesdienst; anschließend Sommerfest

Montag, 10. Juli

  • Kinderschutzbund Hagen, „Ein Haus für Kinder“, Potthofstr. 20: 17:00 Uhr, „Kinder brauchen Sie als Umgangsbegleiterinnen und -begleiter“, Informationstreffen; Anmeld.: Tel. 02331-3860890

Dienstag, 11. Juli

  • Theater Hagen, Stadthalle, Wasserloses Tal 2: 20:00 Uhr, „Abschied“, zehntes Sinfoniekonzert
  • BDH – Rehabilitation – Behindertenvertretung Hagen, Altenhagener Str. 60a: 15:30-16:30 Uhr, Beratung; Anmeld.: Tel. 02302-276968
  • Selbsthilfegruppe Hernie Hagen, Begegnungsstätte des Paritätischen, Bahnhofstr. 41: 18:00 Uhr, Treffen
  • Awo Altenhagen, Westfalia-­Sportheim, Alexanderstr.: ab 12.30 Uhr, Reibekuchen-Essen

Mittwoch, 12. Juli

  • Theater Hagen, Elberfelder Str. 65: 19:00 Uhr, Werkeinführung zu „Geschichten aus dem Wiener Wald“ (Theatercafé); 19:30-22:30 Uhr, „Geschichten aus dem Wieder Wald“, Oper von HK Gruber (Großes Haus)
  • Muschelsalat Hagen, Stadtgarten: 19:30 Uhr, „Stop the Drop: Vorwürfe & Handgreiflichkeiten“ sowie „Company Tresperté: Oopart“
  • Netzwerk Demenz Hagen, Helmut-Turck-Zentrum/Awo Helfe, Johann-Friedr.-Oberlin-Str. 11: 15:00-17:30 Uhr „Demenz bewegt“, Rudelsingen

Ausstellungen

  • Hagenring-Galerie, Wippermann-Passage, Eilper Str. 71-75: „Hinterblickt“, Werke von Fabienne Andree und Jannis Sturm; Di.-Fr.: 17:00-19:00 Uhr, So.: 11:00-13:00 Uhr (bis 30.7.)
  • Humpert am Höing Hagen, Fleyer Str. 123: „Farbzauber“, Werke von Gabi Moers; Mo.-Fr.: 16:00-24:00 Uhr, Sa.: 11:00-24:00 Uhr, So.: 10:00-24:00 Uhr (bis 31.7.)
  • Rathaus-Galerie Hagen, Mittelstr. 2, Kunstschaufenster im 1. OG: „LiteraturArt“, Werke von Birgit Ebbert; Mo.-Sa.: 10:00-20:00 Uhr (bis 26.8.)
  • Allgemeines Krankenhaus Hagen (AKH), Grünstr. 35: Ausstellung „Aquarelle – von gestern und heute“, Ute Bender (bis 31.8.)
  • Osthaus-Museum Hagen, Museumsplatz 1: „Menschenbilder“, Werke von Armin Mueller-Stahl (bis 3.9.); „India“ Werke von Anja Bohnhof (bis 3.9.); Di.-So. und Feiertage: 11:00-18:00 Uhr
  • Emil-Schumacher-Museum Hagen, Museumsplatz 1: Ausstellung „Emil Schumacher: Pastorale – Bukolische Szenen“ (9. Juli bis 19.11.)
  • Freilichtmuseum Hagen, Mäckingerbach: „Läuft wieder!“, Sonderausstellung; Di.-Sa.: 09:00-17:30 Uhr; So.: 09:00-18:00 Uhr (bis 31.10.)
  • Ardenku-Galerie Hagen, Eduard-Müller-Str. 2: „Idee und Material“; Mo.-Fr.: 09:00-17:30 Uhr (bis 18.12.)