Wohnwagen in Hagen-Kabel gestohlen

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region
Hagen. Ein Wohnwagen wurde am Freitag, 7. Dezember, in Hagen-Kabel gestohlen.
Gegen 23.50 Uhr betrat ein Zeuge (68) einen Stellplatz in der Krambergstraße. Das Gelände dient als Parkplatz für Wohnwagen. Ihm fiel sofort auf, dass das Tor geöffnet war. Für gewöhnlich ist es geschlossen. Weiter war merkwürdig, dass einer der Wohnwagen fehlte. Für die hinzugerufene Streifenwagenbesatzung stand schnell fest, dass es sich um einen Diebstahl handelte. Der Eigentümer (59) des Fahrzeugs konnte den Verdacht nur noch bestätigen.
Die Polizei sucht jetzt nach dem Wohnwagen und nach Zeugen des Vorfalls. Es handelt sich um einen weißen Fendt Tendenza mit einem Wert von zirka 26.000 Euro.
Die Täter schlugen vermutlich zwischen 17 und 23 Uhr zu. Der Tathergang ist noch völlig unklar.
Hinweise nimmt die Kripo unter Tel. 02331 / 986-2066 entgegen.