Zigarettenautomat aus der Wand gebrochen

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hagen. Am Mittwoch bemerkte ein 38-jähriger Zeuge gegen 10.45 Uhr, dass ein Zigarettenautomat an einem Firmengebäude in der Hochofenstraße verschwunden war. Bislang unbekannte Täter hatten im Verlaufe der Nacht zum Mittwoch das Tor zum Firmengelände aufgehebelt. Sie begaben sich auf das Gelände und brachen einen Zigarettenautomaten aus der Außenwand eines Firmengebäudes. Dann verschwanden die Einbrecher mit ihrem Diebesgut. Die Höhe des Schadens stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.