Zukunftsschmiede ausgebucht

Hagen. Die Anmeldefrist für die 2. Zukunftsschmiede Hagen „Bildung und Wirtschaft“ am Montag, 19. Februar, im Arcadeon ist abgelaufen und Stadtverwaltung, Hagen-Agentur und Unternehmerverein als Organisatoren können einen ersten Erfolg verzeichnen:

Mit rund 240 Teilnehmern ist die Veranstaltung bis auf den letzten Platz ausgebucht. Die Teilnehmer erhalten nun nach und nach eine Bestätigung ihrer Anmeldung per Mail mit der Auskunft, welcher Arbeitsgruppe sie zugeordnet wurden.