Zwei Männer versuchen Energydrinks zu stehlen

Hagen. Zu einem räuberischen Diebstahl kam es am Montag, 1. Oktober, in der Wehringhauser Straße. Gegen 18.30 Uhr betraten zwei Männer dort einen Supermarkt. Zunächst hielten sie sich gemeinem zwischen den Verkaufsregalen auf. Ein Ladendetektiv (40) konnte wenig später beobachten, wie die Männer sieben Energydrink Dosen in einen mitgebrachten Rucksack steckten. Anschließend begaben sie sich zur Kasse, legten dort jedoch nur eine Tüte Apfelsaft auf das Band. Als der Diebstahl aufflog, sprach der Detektiv die Männer an. Einer ergriff sofort die Flucht. Am Ausgang stellte sich ihm eine Mitarbeiterin (31) in den Weg, welche er zur Seite stieß. Dabei verletzte sie sich leicht. Der zweite Dieb (19) konnte bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten werden. Er wird jetzt von der Kriminalpolizei befragt und muss mit einer Anzeige rechnen. Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter ist angelaufen.