Ein Markentraum in Schwarz-rot-gold

Iserlohn. (Red.) In der Fußballbundesliga um die Wurst. Auch der Deutsche Pokal ist noch lange nicht entschieden. Und doch richten sich schon jetzt alle Blicke auf die Fußball-Europameisterschaft im Sommer. Die Post jedenfalls schaut ganz intensiv in Richtung Fußball-Ereignis, das von der Ukraine und Polen aus über ganz Europa schwappen soll. Am Mittwoch, 2. Mai 2012, erscheint das Sonderpostwertzeichen „Fußball begeistert Deutschland“. Ein Traum in Schwarz-rot-gold. Und das aus Iserlohner Sicht Schönste: Diese Briefmarke ist von den Iserlohner Designern Stefan Klein und Olaf Neumann grafisch gestaltet worden.

„Fußball begeistert Deuschland“, so sieht die Briefmarke aus, die von den beiden Iserlohnern Stefan Klein und Olaf Neumann gestaltet wurde. (Foto: Deutsche Post)

Die beiden Iserlohner Designer mit eigener Werbeagentur sind in Sachen Briefmarken keine Anfänger. Schon seit zehn Jahren nehmen sie an den Ausschreibungen für Briefmarkenentwürfe teil. Zwei Jahre später erschien die erste vom Iserlohner Duo entwickelte Marke. Seither sind ihre Entwürfe immer wieder zu erleben. Mal ist es ein Segelschiff in sturmgepeitschter See, mal locken die beiden Iserlohner mit Blumenmotiven.

Diesmal wenden sie sich dem Fußball zu. Mit der Fußballweltmeisterschaft 2006 im eigenen Land erreichte die Begeisterung für den populärsten Sport in Deutschland schließlich eine neue Dimension. Das Motto vor sechs Jahren in Deutschland lautete „Die Welt zu Gast bei Freunden“, und diese freundschaftliche wie integrative Losung mündete im „Sommermärchen 2006“. Der offensive Fußball der deutschen Mannschaft begeisterte die Menschen. Millionen von Fußballfans kamen während der WM zu den „Public Viewings“.

Sie zeigten neben ihrer Begeisterung auch einen unverkrampften Umgang mit den Nationalsymbolen. Schwarz-rot-gold geschminkte Gesichter und ein Fahnenmeer dokumentierten die neue locker-positive Beziehung der Deutschen zum eigenen Land.

Nun macht die Marke aber auch neugierig auf all das, was in diesem Sommer in Polen und in der Ukraine zu erleben sein wird. Dass es in Deutschen Landen wieder mit öffentlichem Fußballgucken mit einem kleinen Sommermärchen zu rechnen sein wird, davon sind alle überzeug.

Der Verkaufszeitraum der neuen Marke „Fußball begeistert Deutschland“ ist unbegrenzt. Das Postwertzeichen kann auch unter der Telefonnummer 09 61 / 38 18 38 18 bestellt werden.