Frauenbewegtes mit dem Akkordeon

Iserlohn. Ein frauenbewegter Abend erwartet am Dienstag, 29.
November, die Gäste des Lila Salons in der Städtischen Galerie Iserlohn,
Theodor-Heuss-Ring 24. Um 19.30 Uhr betritt dort die Akkor­deonistin und
Sängerin Tanja Buttenborg die Bühne. Mit viel musikalischem Schwung ist sie seit
zwanzig Jahren unterwegs. Die Berlinerin wird nicht nur ihr Akkordeon
mitbringen, sondern auch einen ganzen Sack voller charmanter und clownesker
Lieder.
Tanja Buttenborg besingt in ihrem Programm „Und dann hebst du ab“ den
Geschlechterkampf und verschiedenste, nicht minder erstaunliche
Beziehungsdynamiken. Absurd-liebenswerte Chansons wechseln sich ab mit
kämpferischen und historischen Liedern sowie Coversongs mit Eigenkompositionen.

Einlass ist um 19 Uhr. Eintrittskarten für acht Euro beziehungsweise ermäßigt
für sechs Euro gibt es ausschließlich an der Abendkasse.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.­gleichstellungsstelle-iserlohn.de
oder unter Telefon 02371 / 217-1330.