Jugendtheater in Hemer: „Mein innerer Elvis“

Das Stück „Mein innerer Elvis“ handelt von der aufregenden Reise des Erwachsenwerdens. (Foto: Stadt Hemer)

Hemer. Der Vorhang hebt sich bald für das Stück „Mein innerer Elvis“. Premiere feiert es am Sonntag, 19. November, um 19 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum am Park.

Das Stück ist eine Jugendtheaterinszenierung des städtischen Kinder- und Jugentheaters „Stageplay“. Gezeigt wird eine abgefahrene, skurrile und tragisch komische Trash-Road­movie-Theater-Revue. Grundlage ist das mit Preisen ausgezeichnete Jugendbuch von Jana Scheerer in der Bühnenfassung von Nicola Bongard. Es handelt von der aufregenden Reise des Erwachsenwerdens.

Ticket für die Premiere gibt es ab Montag, 6. November, direkt im JuK an der Parkstraße 3. Sie kosten 5 Euro für Schüler und 8 Euro für Erwachsene. Tickets auch für die Schulvorstellungen am Montag, 20. November, um 10 und 13 Uhr gibt es unter Tel. 02372 / 551-388 oder 02372 / 551-269.