Kinderveranstaltungen in der Stadtbücherei Hemer

Kinderveranstaltungen in der Stadtbücherei Hemer
Das Erzähltheater „Kamishibai“ für Kinder von drei bis sechs Jahren finden jeden zweiten Mittwoch in der Hemeraner Stadtbücherei statt. (Foto: Stadt Hemer/Pohl)

Hemer. In der Stadtbücherei Hemer findet nach der Sommerpause wieder das Erzähltheater „Kamishibai“ für Kinder zwischen drei und sechs Jahren statt.

Los geht es am Mittwoch, 12. September, mit der Geschichte „Wenn Lisa wütend ist“. Dann wird ihr Schatten nämlich riesengroß, dann könnte sie einen Knoten in jeden Baum machen, dann würde sie am liebsten alle auf den Mond schießen. Lisa stampft, trommelt und knurrt. Und dann schreit sie so lange, bis es ihre ganze Wut zerreißt. Mit Humor und Einfühlungsvermögen wird gezeigt, wie Kinder aus dem Labyrinth dieses Gefühls wieder herausfinden. In ruhiger und entspannter und sprachfördernder Atmosphäre wird kleinen Kindern die Bilderbuchgeschichte ohne schnellen Bildwechsel erzählt.

Jeden zweiten Mittwoch um 16 Uhr und um 16.30 Uhr sind die Kinder willkommen. Die Veranstaltungen sind kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 02372 / 551-254 oder per Mail an buecherei@hemer.de.