„Kings of Floyd“ in Iserlohn: Karten gewinnen!

(Foto: Thomas M. Weber)

(Foto: Thomas M. Weber)

Iserlohn. „Kings of Floyd“ wurden im Dezember 2011 als Tribut an eine der größten Rock-Bands gegründet. Die gemeinsame Leidenschaft der sieben Musiker für Pink Floyd war Grundlage für die jetzigen Erfolge mit zahlreichen Aufführungen in ganz Deutschland auf allen möglichen Bühnen und Festivals.
In einer famosen Live-Inszenierung bietet die Band eine musikalische Reise durch die Hits der erfolgreichsten Phase von Pink Floyd: von „Meddle“ (1971) über „Dark Side Of The Moon“ (1973), „Wish You Were Here“, „Animals“ bis zu „The Wall“ (1979), sowie einige andere Stücke wie „One of these Days“ und „Song Dogs of War“.
Am Samstag, 2. September, um 20 Uhr kommen die „Kings of Floyd“ ins Parktheater in Iserlohn. Der Wochenkurier verlost 3 x 2 Karten.
Um zu gewinnen, einfach das Stichwort „Kings of Floyd“ bis Mittwoch, 23. August, um 12 Uhr an

redaktion.iserlohn@wochenkurier.de
oder per Post an den
Wochenkurier Iserlohn
Karlstraße 2
58636 Iserlohn
senden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!