LKW verliert Eisscholle: Sachschaden

Iserlohn. Am 1. Februar kam es gegen 7.30 Uhr zu einem Vorfall an der Sümmerner Straße, Ecke Landhauser Straße. Ein 29-jähriger Hemeraner wartete an der Kreuzung. In diesem Moment verlor ein abbiegender Lkw eine Eisscholle von seinem Auflieger. Diese traf den Geschädigten an dessen Fahrertür. Der Lkw setzte seine Fahrt fort. Am Audi A3 des Mannes entstanden etwa 100 Euro Sachschaden.

Gesucht wird nun der LKW samt des Fahrers. Der LKW soll eine graue Plane mit einem gelben Kreis mit grüner Umrandung haben.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Angaben zum LKW oder zum Fahrer machen?

Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter Tel. 02371 / 9199-7109 oder 9199-0 entgegen.