„One Moment in Time“: Nya King mimt Whitney Houston

Iserlohn. Der Kult um die charismatische Entertainerin und
Pop-Legende Whitney Houston geht weiter. Auch Jahre nach ihrem Tod gehören sie
und ihr musikalisches Erbe zum Besten, was amerikanische Popmusik jemals
hervorgebracht hat.

Das ­Tribute-Concert „One Moment In Time“ bietet am Donnerstag, 2.
Februar 2016, um 19.30 Uhr im Parktheater Iserlohn allen Fans die Gelegenheit,
die größten Hits der Pop-Diva noch einmal „live“ zu erleben – ganz so, als
stünde Whitney selbst auf der Bühne.
Nya King ist die Protagonistin der Show und weltweit eine der besten
Whitney-Interpretinnen überhaupt. „One Moment In Time“ erinnert auf
atemberaubend authentische Weise an Whitneys musikalischen Werdegang und ihre
unzähligen Hits.
Begleitet wird Nya King von einer Liveband, Chor und Dancecrew.
Multimedia-­Effekte und eine originalgetreue Lichtshow machen dieses
­Tribute zu einem absoluten Highlight.
Tickets sind auf www.­whitneytributeconcert­.de
erhältlich oder unter der ­Tickethotline 0365 / 5481830 sowie an
allen bekannten VVK-Stellen.