Saturday Night Fever in Iserlohn

(Foto: Gerhard Sengstschmid)

(Foto: Gerhard Sengstschmid)

Iserlohn. Der Film mit John Travolta in der Hauptrolle löste 1977 eine wahre Discowelle aus. „Saturday Night Fever“ erzählt eine der meistgeliebten Tanz-Geschichten aller Zeiten mit legendären Hits der Bee Gees wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“, „Jive Talking“, „You Should Be Dancing“ und „How Deep is Your Love?“.
Das Musical von Robert Stigwood und Bill Oakes ist in der neuen Version von Ryan McBryde am Donnerstag, 12. Oktober, um 20 Uhr im Parktheater Iserlohn zu sehen.