Summerjam-Programm

Und wieder verwandelt sich der Markt in ein Mekka der Oldtimer-Freunde. Wer mag

Und wieder verwandelt sich der Markt in ein Mekka der Oldtimer-Freunde. Wer mag, darf sein 50er-Jahre-taugliches Auto auch vorzeigen. (Foto: Live-Project)

Iserlohn. (as) Sommer in Iserlohn. Das heißt auch in diesem Jahr wieder: Gartenoase und ein pralles Programm auf dem Marktplatz. Dem kleinen Budget für die renommierte Freiluftveranstaltung im Herzen Iserlohns zum Trotz: Der Firma Live-Project ist es auch diesmal wieder gelungen, ein zauberhaftes Sommernachts-Programmpaket zum Träumen und Genießen zu schnüren.

Im Laufe der nächsten Tage wird sich der Marktplatz wieder in eine innerstädtische grüne Oase verwandeln. Eine beschauliche Kulisse für den ersten Höhepunkt im sommerlichen Freiluftprogramm: „Summerjam“ heißt es am Samstag, 29. Juli. Die Besucher werden entführt in die 50er Jahre.
Wenn Nostalgiker von den 50er Jahren erzählen, schwärmen sie von einem Jahrzehnt in Aufbruchstimmung. Vielleicht sogar von einem Stückchen heile Welt. Nach dem Fräuleinwunder klopfte bereits das Wirtschaftswunder an die deutschen Türen. Einige Abenteuerlustige machten sich bereits in den Ferien auf den Weg Richtung Italien und brachten ein wenig Dolce Vita in ihre immer noch vom Krieg gezeichnete Heimat. Rock ‘n‘ Roll galt als Ausdruck der Rebellion.
Die Summerjam am Samstag, 29. Juli, lässt all das wieder lebendig werden: Iserlohn startet durch in die 50er. In allen Schattierungen. Eine musikalische Zeitreise versprechen die Sweet Sisters. Abends mischen „Johnny & the Boom Chucks“ das Volk auf dem Marktplatz auf. Rock ’n’ Roll und Rockabilly sind hier nur die musikalischen Facetten, die es an diesem Tag zu erleben gilt. Neben einem Bühnenprogramm der Extraklasse, darf auch eine Tanzeinlage im Stil des Rock ’n’ Roll unter keinen Umständen fehlen. Dafür sorgt das Team von RRC High Fly mit atemberaubenden Darbietungen. Aber auch eine Poledance-Show knüpft an die 50er Jahre an. Darüber hinaus haben die Flaneure an diesem Tag die Möglichkeit, den legendären Kabinenroller und viele andere Oldtimer im Rahmen der großen Oldtimer-Ausstellung auf dem oberen Marktplatz zu bestaunen. Der Kaffee wird übrigens aus einem echten „Bulli“ aus der Zeit des Wirtschaftswunders serviert.
Viele weitere Aktionen rund um die 50s werden ab Mittag für ein buntes Treiben auf dem Marktplatz sorgen und das Publikum in ihren Bann ziehen.
Samstag, 29. Juli
Ab 13 Uhr Back to the 50s: Aktionen aus den 50er
Jah­ren, wie z.B. Oldtimerausstellung auf dem oberen Marktplatz
13 Uhr 50er-Jahre-Poledance-Show
16.30 Uhr RRC High Fly (Rock‘n‘Roll-Tanzvorführung)
17 Uhr 50er Jahre Modenschau mit Kostümverleih und Boutique Mode Allerlei
18 Uhr RRC High Fly (Rock‘n‘Roll-Tanzvorführung)
18.30 Uhr 50er Jahre Poledance Show
19 Uhr Sweet Sisters
20 Uhr Johnny & The Boom Chucks