Versuchter Einbruch in Supermarkt – Scheibe hielt stand

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Iserlohn. In der Nacht vom 04.09.2018 auf den 05.09.2018 versuchte ein unbekannter Täter mit einem schweren Gegenstand die Glasscheibe der Eingangstür zu einem Supermarkt in der Walter-Jost-Straße einzuschlagen. Die Glasscheibe hielt jedoch stand, so dass der Täter nicht in das Objekt gelangen konnte und ohne Beute fliehen musste. An der Glasscheibe entstand hoher Sachschaden.