Versuchter und vollendeter Einbruch angezeigt

Iserlohn. In der Nacht von Mittwoch, 23. Januar, zum Donnerstag, 24. Januar, versuchten bislang unbekannte Täter in die Büroräume eines Handwerkbetriebes an der Oestricher Straße einzubrechen. Das betroffene Fenster hielt dem Ansinnen stand. Es entstand Sachschaden.

Ebenfalls in der Nacht von Mittwoch zum Donnerstag waren die unbekannten Täter erfolgreicher. Sie verschafften sich durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt zu den Büroräumen und durchsuchten diese. Die Täter erbeuteten eine geringe Menge Bargeld und hinterließen Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zu dem versuchten und dem vollendeten Einbruch nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.