Das Schulduell kommt nach Schwerte

Schwerte. (NO) Das Friedrich-Bährens-Gymnasium und das Ruhrtal-Gymnasium treten wieder beim 1LIVE-Schulduell an. Das Spiel besteht aus zwei Runden, in denen sowohl Schüler als auch Lehrer gefordert sind. Zu gewinnen gibt es ein exklusives Schulkonzert mit Casper. Die erste Runde in Schwerte läuft am Montag, 13. Februar 2012, von 9.25 bis 9.40 Uhr am FBG und von 11.15 bis 11.30 Uhr am RTG. In einer der großen Pausen spielen die Schülerinnen und Schüler um die Qualifikation für die Finalrunde.

Jeder Akteur hat einen Buchstaben. 1LIVE stellt nacheinander fünf Fragen. Die Schüler müssen sich für eine Antwort entscheiden und das Wort auf einer markierten Linie bilden. Für jede korrekte Antwort gibt es einen Punkt. Zusätzlich wird die Zeit gemessen, die die Schüler brauchen, um die Antworten zu bilden. Das Ziel: möglichst viele Punkte (optimal: fünf) in möglichst kurzer Zeit!

Die fünf besten Schulen des 1LIVE-Sektors ziehen ins Finale ein, das vom 26. bis 30. März 2012 täglich an einer Schule gespielt wird. Im Finale müssen die Lehrerinnen und Lehrer ran und die Fragen rund um Popkultur, Sport und aktuelle Themen beantworten. 1LIVE überträgt die Finalrunden um das exklusive Casper-Konzert live im WDR-Radio.

2011 gewannen die Schülerinnen und Schüler des Paul-Spiegel-Berufskollegs in Dorsten ein Konzert mit Gentleman.