Schwerte. Der lokale Energieversorger hat sich als Rundenspender für den 15. Hospizlauf zur Verfügung gestellt. Diesem Aufruf folgten 136 Personen, Mitarbeiter, Familienangehörige, Freunde und auch die prominenten „Star Wars“-Sternenkrieger, die auf der Strecke vertreten waren.

Große Freude

Insgesamt sind 1.300 Euro für das Schwerter Hospiz zusammen gekommen. Die Stadtwerke danken allen Teilnehmern.

Inhaber der Ruhrpower-Card, der Kundenkarte der Stadtwerke Schwerte, können sich freuen. Als Besucher eines Oberliga-Spiels des VV Schwerte bekommen sie im Spieltagscafé bei Vorlage der Ruhrpower-­Card immer ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee gratis. Das Spieltagscafé, betrieben von Uschi Brauckhoff und einem Team von VVS Mitgliedern, öffnet gegen 16 Uhr. Das nächste Spiel findet am Sonntag, 23. September, in der Alfred-Berg-Sporthalle, Bohlgarten 11, statt.