Schwerte: Parkvignette ersetzt Bewohnerausweis

Schwerte. Die bisher in Papierformat geführten Bewohnerparkausweise für die Parkbereiche A, B und C werden ab dem 1. Februar 2013 durch Bewohnerparkvignetten ersetzt. Bürgerinnen und Bürger, die noch einen Bewohnerparkausweis aus Papier haben, der noch nicht abgelaufen ist, müssen den Ausweis nicht in eine Vignette umtauschen. Erst bei Beantragung eines neuen Bewohnerparkausweises erhalten diese Bürger eine Vignette.

Die Gebühr für die Vignetten beläuft sich genau wie bei dem alten Bewohnerparkausweis auf dreißig Euro. Die Bewohnerparkvignetten, die höchstens für ein Jahr ausgestellt werden sind gut sicht- und lesbar von innen an die Windschutzscheibe des jeweiligen Fahrzeuges zu kleben.