Schwerte – schau mal rein: Genuss, Reisefreude, Buchpremiere

Lichterbaum auf dem Postplatz in Schwerte
Stimmungsvolle LED-Beleuchtung erfreut das Auge im Herbst und in der Vorweihnachtszeit: Lichterbaum am Postplatz. (Foto: Norbert Fendler)

Schwerte. Jetzt im November gibt es viele gute Gründe, Schwerter Gewerbetreibenden immer donnerstags einen Besuch abzustatten. Produktvorstellungen, Kulinarisches, Vorträge, Musik, Workshops – das Angebotsspektrum ist weit gefächert und macht neugierig auf mehr.
„Schwerte – schau mal rein“ heißt es ab dem kommenden Donnerstag wieder in der Innenstadt. Das Format der Werbegemeinschaft hat sich mittlerweile bewährt, immer mehr Geschäfte sind hinzugekommen. Dementsprechend weit gefächert ist das Programm. Den Flyer gibt es bei den Händlern.

Kontakte pflegen, sehen, was die Geschäfte Neues zu bieten haben, sich informieren, sich unterhalten und inspirieren lassen – das und mehr bietet die Aktion, mit der die Vielfalt der Hansestadt an der Ruhr an wechselnden Veranstaltungsorten neu entdeckt werden kann.

Lichterglanz und Sternenzauber

„Vielerlei Wohnen & Genießen“ an der Mährstraße 2 eröffnet am Donnerstag, 8. November, um 18 Uhr die diesjährige Weihnachts- und Advents-Ausstellung. Die Besucher können sich auf hausgeräucherte Forellen und weißen Glühwein im zauberhaften Genießer-Garten freuen. Garten, Körberei und Laden sind schon weihnachtlich geschmückt und laden zum Verweilen, Stöbern und Aussuchen ein.

Interessierte werden darum gebeten, im Vorfeld eine Karte im Laden zu erwerben. Sie kostet 8,50 Euro und beinhaltet eine frisch geräucherte Forelle (zum Sofort-Verzehr oder zum Mitnehmen), ein Glas Glühwein oder ein anderes Getränk nach Wahl sowie diverse Verkostungshäppchen. Karten sind bis zum 6. November erhältlich.

Musikalische Weltreise

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schwerte – schau mal rein“ sind Musik- und Reiseinteressierte am 8. November nach Ladenschluss ins Kundenzentrum der Stadtwerke Schwerte in der Bahnhofstraße 1 eingeladen, um in 60 Minuten quer über den Globus zu reisen.

Die Stadtwerke Schwerte haben dieses besondere, kostenfreie Programm mit „The Lucky Ukes“ und „Joytrip Holidays“ zusammengestellt. Hinter „The Lucky Ukes“ verbergen sind Frank Gerstmeier, Maik Fuhrmann und Julian Schlitzer, die auf Ukulelen traumhafte Melodien aus verschiedenen Ländern spielen. Die Reiseplanerin Maggie Schubert von „Joytrip Holidays“ aus Schwerte berichtet dazu Wissenswertes über die besungenen Urlaubsregionen.

Da die Fläche im Kundenzentrum auf 70 Gäste begrenzt ist, gibt es zwei Veranstaltungen. Für die erste ist um 18.30 Uhr und für die zweite um 20 Uhr Einlass. Der Eintritt ist frei. Eintrittskarten gibt es im Kundenzentrum der Stadtwerke Schwerte – so lange der Vorrat reicht.

Buchpremiere

In der Ruhrtal-Buchhandlung an der Hüsingstraße 20 findet am Donnerstag ab 19.30 Uhr eine Buchpremiere statt. Nach der unterhaltsamen Lesung aus „Datengrab“ im vergangenen Jahr können sich die Schwerter nun auf das neue Buch des Bochumer Autoren-Teams Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl freuen.

In „Seelenamt“ fühlt sich Vergewaltigungsopfer Lea Bennsdorf noch Jahre nach der Tat von ihrem ehemaligen Chef bedroht und verfolgt. Doch sind ihre Ängste berechtigt? Kalle Mager von der Detektei Pegasus soll eine Woche ihren Bodyguard spielen und herausfinden, ob an dem Verdacht etwas dran ist. Eine echte Herausforderung für Kommissarin Herta Kasten und das Pegasus-Team!

Die Lesungen von Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl sind wahre Events, ein Wort gibt das andere, Lacher und Überraschungen sind garantiert. Der Eintritt kostet 8 Euro.

„Lakritz“

Was liegt gerade im Trend? Welche Outfits sind aktuell besonders gefragt? Was sind die wahren Must-Haves, ohne die heute nichts mehr geht? Antworten auf diese und andere Fragen aus der vielseitigen und spannenden Welt der Mode gibt es in „Nette‘s Lädchen“ an der Mährstraße 13. Mode namhafter Hersteller ist dort zu finden – in den Größen von 34 bis 56. Passend dazu gibt es auch Taschen, Accessoires, Schmuck und Schuhe – und das Outfit ist komplett.

Bei „Schwerte – schau mal rein“ steht am Donnerstag eine Lakritzverkostung auf dem Programm, dazu werden süße und herzhafte Rezepte rund um das schwarze Gold vorgestellt. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei, Anmeldungen sind erwünscht.
Ebenfalls reinschauen können Interessierte am Donnerstag bei Rienhöfer Augenoptik, Kleppingstraße 1, und „Wolkenlos Homestyle“ ab 18 Uhr.