Sicher zur Albert-Schweitzer-Schule

Schwerte. Die Aktion „Mit Paul und Paulinchen sicher zur Schule“ wurde jetzt an der Albert-Schweitzer-Schule an der Wittekindstraße fortgesetzt.

1200 kleine und 35 große Aufkleber mit „Paul und Paulinchen“ kennzeichnen nun die Wege zur Grundschule. Diesmal ist es dem Initiator des Projekts, Jürgen Paul (hintere Reihe Mitte), gelungen, die Volksbank als Sponsor für die 6000 Euro teure Maßnahme zu gewinnen. Verlegt wurden die Straßenaufkleber von der Stadtentwässerungs-Gesellschaft, die Kreisverkehrswacht begleitet die Aktion. Deren Leiter Manfred Grod verteilte beim Ortstermin die Broschüre „Die lustige Ampel“ an die Schulkinder. Mit der Albert-Schweitzer-Schule sind nun sechs der sieben Grundschulen in das Schulwegleitsystem eingebunden, die Lenningskampschule folgt im nächsten Jahr.

(Foto: Norbert Fendler)