Verkehrsunfall in Schwerte – Radfahrer kollidierte mit Bus

Schwerte. Eine 48-jährige Linienbusfahrerin fuhr am Donnerstag, 14. März, gegen 09.45 Uhr, auf der Goethestraße in Richtung Rathausstraße und bog hier nach links ab. Sie achtete dabei nicht auf eine ihr entgegenkommende 49-jährige Radfahrerin aus Schwerte und stieß mit dieser zusammen. Die Radfahrerin stürzte und blieb verletzt liegen. Sie verletzte sich schwer aber nicht lebensgefährlich und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Busfahrerin erlitt einen Schock und musste durch einen anderen Fahrer abgelöst werden. Es entstand lediglich ein geringer Sachschaden.

 

 

 

15

Anzeige