Anzeige
Start Themen Haspe

Alle Artikel zum Thema: Haspe

Hervorragende Bilanz für Hasper Boxer

Hervorragende Bilanz für Hasper Boxer

Der Traditionsverein Box-Sport-Club Haspe 1949/97 setzt sich nach einer erfolgreichen Kreismeisterschaft nun auch bei den Westfalenmeisterschaften 2019 durch.
„Digital im Tal“ – Hasper Ulk-Motto steht fest

„Digital im Tal“ – Hasper Ulk-Motto steht fest

Zu seiner 2018er Jahreshauptversammlung hatte der Hasper Heimat- und Brauchtum-Verein (HHBV) am Freitag, 15. Februar, in die Schützenburg auf der Kipper eingeladen.

Awo bietet Tagesfahrt ins Automatenmuseum

Eine Tagesfahrt bietet die Arbeiterwohlfahrt Haspe-­Westerbauer am Dienstag, 5. März, zum Deutschen Automatenmuseum nach Espelkamp. Das Deutsche Automatenmuseum auf Schloss Benkhausen präsentiert eine seit 1985 wachsende einzigartige Kollektion historischer Münzautomaten der Unternehmerfamilie Gauselmann, die aktuell etwa 1.800 Exponate aus aller Welt umfasst.
50 ha sa schanze basse

Ski-Fan Basse klärt auf: Kettelbach-Schanze gab‘s

„Wer kennt die Schanzen?“ fragte Hans-Jürgen Würfel, Vorsitzender des TV Hasperbach, neulich unsere Leser nach einem Zufallsfund im Vereinsarchiv. Oberhalb des Sportplatzes im Kettelbachtal sind auf einer Flurkarte von 1937 zwei Skisprungschanzen eingezeichnet.
Adventsfest Hagen Haspe

Vereine machen‘s möglich – Hasper Adventsmarkt

Auch wenn es noch zu früh ist, den Weihnachtsbaum zu schmücken – die Vertreter vieler Hasper Vereine denken schon seit geraumer Zeit häufiger an den Advent, als ihnen möglicherweise lieb ist.
Hasper Bürgerbaum

Hagen: Fünfter Bürgerbaum wird bald geschmückt

„Ich hab schon auf Ihren Anruf gewartet…!“ Menschen wie Herbert Terweiden, Leiter des CVJM-Posaunenchores, sind es, die in Haspe so vieles „am Laufen“ halten. Als er 2014 die Anfrage bekam, ob er gemeinsam mit seinen Musikern das Schmücken des ersten Hasper Bürgerbaums musikalisch begleiten würde, sagte er spontan zu.
Sprungschanze zwischen Hinnenwiese und Kettelbach

Skisprung im Kettelbach: Wer kennt die Schanzen?

Bevor die Feierlichkeiten zum 120-jährigen Geburtstag in diesem Sommer anstanden, stöberten die TV Hasperbacher einmal gründlich in ihrem Archiv – schließlich wollte man den Mitgliedern des traditionsreichen Vereins von 1898 die Historie interessant aufarbeiten. Dabei fiel ihnen auch eine recht alte Flurkarte von 1937 in die Hände, die sie stutzig werden ließ. Darauf sind nordöstlich ihres Sportplatzes im Kettelbach zwei Sprungschanzen eingetragen.
Tanztheater StepsTo

StepsTo mit Uraufführung

Das am Hasper Hammer beheimatete Tanztheater „StepsTo“ steht vor einer neuen Uraufführung. Nach zwei Jahren intensiver Probenarbeit mit der Choreografin und Leiterin Rachel J. Brüggemann wird das Ensemble am Sonntag, 28. Oktober , um 18 Uhr und am Samstag, 3. November, 20 Uhr, ein neues Tanzstück unter dem Titel „NOSW – Inner Compass“ präsentieren.

Urgestein geht in den Ruhestand

Nach 45 Dienstjahren, davon 16 Jahren im Evangelischen Krankenhaus Haspe, wurde Molly Ponattu in den Ruhestand verabschiedet. Schwestern, Pfleger und Ärzte kamen im Schulungsraum des Hasper Krankenhauses zusammen, um Schwester Molly auch sehr persönliche Geschenke zu überreichen.
Radboxen an Hagener Bahnhöfen

Neue Radboxen an Hagener Bahnhöfen

Die Installation der insgesamt 34 Radboxen an Hagener Bahnhöfen befindet sich auf der Zielgeraden.
Pfarrer Hoffmann

Neuer Pfarrer für Haspe: Michael Hoffmann

Pfarrer Michael Hoffmann wird am Samstag, 22. September, um 16 Uhr in einem Gottesdienst in der Hasper Kirche an der Frankstraße durch Superintendentin Verena Schmidt offiziell in sein kirchliches Amt eingeführt. Im Anschluss findet ein Empfang im Evangelischen Gemeindezentrum nebenan statt.
Ursula und Herbert Gundlach

„Gundlach mit Meister an der Ennepe gesehen“

Das ist fürwahr kein alltägliches Fest, das die Hasper Ursula und Herbert Gundlach am kommenden Dienstag, 18. September, feiern dürfen: An diesem Tag vor 65 Jahren gingen die beiden den „Bund der Ehe“ ein.
Anzeige

Aus der Region

Meldungen